Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Biotopkartierung

Wertvolle und schutzwürdige Flächen in unserer Landschaft werden vom LANUV (Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen) mit dem Instrument der Biotopkartierung erfasst und ihr Zustand durch Wiederholungserfassungen dokumentiert. Die Ergebnisse der Biotopkartierung stehen über das Naturschutzinformationssystem des LANUV für Jedermann zur Verfügung.

In unseren Betreuungsgebieten führen wir diese Erfassungen - in der Regel kombiniert mit der Grünlandkartierung - für das LANUV regelmäßig durch.

Zurück
Biotopkartierung.jpg  © Stiftung Natur und Landschaft Westmünsterland: Maßnahmenkonzept für des FFH-Gebiet 3807-301
Karte der Biotoptypen und FFH-Lebensraumtypen aus dem Amtsvenn
Biotopkartierung_LINFOS.jpg  © LANUV 2018
Kartenauszug aus dem Biotopkataster

Zu den Copyright-Angaben der Bilder auf dieser Seite diese bitte anclicken!

Remise, Besucherzentrum und -kanzeln geöffnet, Bildungsveranstaltungen finden wieder statt

Aufgrund der aktuellen Vorsorgemaßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus gibt es in Zwillbrock noch einige Einschränkungen: Die Aussichtskanzeln sind für eine beschränkte Personenzahl geöffnet, der Turm ist noch gesperrt. Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und halten Sie sich nicht lange in den Kanzeln auf, damit nachfolgende Gäste auch in den Genuß kommen können. Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock und die Info-Remise gegenüber von der Nord-Kanzel im Venn sind wieder geöffnet. Bildungsveranstaltungen finden unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder statt.

Bitte beachten Sie in den Besucherzentren, Kanzeln und Wanderwegen die notwendigen Abstände! Wir bitten um Ihr Verständnis!